Pakt für den Nachmittag - hier ist jede Menge los :-)

Alles rund ums Team, Kontaktadressen und sonstige Infos finden Sie unter:

Formulare, Elternbriefe "zum Pakt" und Download-Materialien finden Sie unter:



Jeden Monat ein neues Motto:

Im November wird sich in der Pakt-Betreuung der LSS/MTS mit dem Motto "Mein Körper & Dein Körper" beschäftigt. Es finden Aktionen wie Körperteile benennen und aufmalen, Bodypainting und Entspannungsangebote statt.

Eine Auswahl der bisherigen Mottos



Es wird geknetet

In der Pakt-Nachmittagsbetreuung (14:30-17:00) wurde bunte Knete mit Mehl, Salz, Wasser und Lebensmittelfarbe selbstgemacht. Die Kinder hatten viel Spaß dabei und viele waren überrascht, dass man Knete auch selbst herstellen kann.



 

Im Rahmen der Pakt-Betreuung finden nachmittags (nach 14:30) offene Angebote statt. Dazu gehören "Kinderkino", "Kreativstunde", "Küchenaction" und Entspannungs- und Bewegungsangebote (auch in Kooperation mit Institutionen im Stadtteil). So können die Kinder ihren Interessen nachgehen und je nach Tagesform ein Angebot wählen.


21. März 2019: besonderer Besuch in Gruppe 1 -  eine Schildkröte beendet ihren Winterschlaf


15. Juni 2018: ....und jetzt gibt es auch toll gestaltete Toilettenregeln :-)


 

Die Gruppe 1 feierte bei tollem Wetter ein Fest mit Stockbrot und Spielen...

 

...und wir haben uns von Jojo verabschiedet :-)))


05. Juni 2018: Neue Mensaregeln liebevoll gestaltet

Die Kinder der Pakt-Betreuung waren fleißig und wir haben jetzt schön gestaltete Mensaregeln.


20.02.2018: Tolle neue Dinge aus dem "Pakt-Angebot"

Foto 1+2: ruhige und entspannte Stimmung beim Pakt-Angebot "Entspann mal!"

Foto 3+4: tolle T-Shirts und Handtücher, die die Kinder in dem Pakt-Angebot Tie Dye selbst gefärbt und gestaltet haben

Foto 5: "Traumfänger" - ein offenes Angebot im Rahmen der Pakt-Betreuung


21.11.2017: NEUES aus dem kreativen Angebot beim "Pakt für den Nachmittag"

  • In der Gruppe VI werden kreativ und fleißig eine Flotte gebastelt und Kacheln bemalt.
  • Die Mülldetektive der Gruppe V sind unterwegs auf der Sanddüne.
  • In der Gruppe IV wird Schönes aus Ton geformt und Traumfänger gebastelt.
  • Die Kinder der Gruppe VII gehen gekonnt mit Häkelnadel und Wolle um.
  • In der Gruppe I entstehen bunte Dinos und Schlangen.
  • Freitags können die Kinder gruppenübergreifend an einem kreativen Angebot teilnehmen.

Kunst AG:

Kreativ waren die Kinder in der AG "Kunst mit der Natur", sie haben im Wald oder auf der Sanddüne Naturmaterialien entdeckt und daraus Kunstwerke gemacht.

Kuchen:

In der Gruppe 1b sind die Kinder im Offenen Angebot "Backen" fleißig am Teig kneten, Streusel machen und abschmecken.


Ausflüge:

Die Kinder der Gruppe 4 machen gerne Ausflüge zu der Sanddüne, dem Fußballplatz oder Spielplätzen: "Wir mögen es sehr draußen zu sein, da kann man laut sein, aber auch Ruhe haben.

Modau:


Modau: In den Osterferien hieß es in der Betreuung: ,, In fünf Tagen um die Welt“. Am Montag reisten die Kinder nach Amerika zu den Indianern und bastelten große Regenrasseln,  Medizinbeutel und Indianerkronen. Zu Beginn jeden Tages wurden die Länder vorgestellt und gemeinsam mit den Kindern thematisiert.  Am Dienstag ging es nach Brasilien in den Dschungel. Da durfte der brasilianische Limettentee zum Frühstück nicht fehlen! Nach dem Frühstück ging es auch schon gleich los ins Abenteuer. In der Modau konnten die Kinder eine spannende Wasserwanderung erleben und auf dem Waldspielplatz mit Lupengläsern die Natur erforschen. Am Mittwoch ging die Reise nach Afrika zu den Tieren. An diesem Tag fand ein Ausflug ins Darmstädter Vivarium statt. Dort gab es ein Picknick und eine spannende Rallye.  Angekommen in Saudi Arabien am Donnerstag ging es weiter mit der tollen Sanddüne und Tanzspielen mit orientalischer Musik. Zum Abschluss der Woche fand das Highlight für die Kinder statt, eine tolle Abschlussparty!


03.03.2017: Die Gruppe 2 hat zu einem Elternnachmittag eingeladen. Nach Kaffee, Tee und Kuchen durften die Eltern ausmalen. Dafür haben die Kinder "Eltern-Ausmal-Bilder" selbst gestaltet. Es wurden auch noch Klammertierchen und Origamischmetterlinge gebastelt. Es war ein gemütlicher Nachmittag, an dem man sich beim Plaudern und Basteln näher kennenlernen konnte. Kinder, Eltern und Betreuungskräfte hatten an diesem Nachmittag viel Spaß zusammen.


Bilder aus dem Pakt-Angebot "Basteln" u.a.wurde ein Bild mit Q-Tipps getupft und Namensschilder/Stiftehalter aus Toilettenpapier-rollen gebastelt.

 

Beim Pakt-Angebot "Begleitetes Malen" tauchen die Kinder mit ihren Fingern in die Farben und gestalten kreative und fantasievolle Bilder.