Aktuelles von der Ludwig-Schwamb-Schule

02.12.2020 - Das Kollegium probt den Tanz "Jerusalema"

Nachdem die Kinder und Lehrkräfte im Oktober bei der Aktion "Tanz mit" ihr tänzerisches Können unter Beweis gestellt hatten, wird nun in der Adventszeit der Tanz "Jerusalema" einstudiert, um diesen auf Abstand gemeinsam vor den Ferien tanzen zu können. Das Kollegium hat bereits geprobt, wie Sie hier im Video und unten auf den Fotos sehen können.


02.12.2020 - Das Kollegium testet Lego Education

Durch eine großzügige Spende an den Förderverein konnte die Schule Lego-Education-Kisten anschaffen. Die Kinder können nun im Rahmen des Sachunterrichts verschiedene technische Modelle bauen und ihre Funktionsweise kennenlernen. Doch bevor die Kisten im Unterricht zum Einsatz kommen, wurden diese im Rahmen einer Konferenz vom Kollegium getestet. Wie man auf den Bildern sehen kann, hatte das Kollegium großen Spaß am Bauen und Forschen.


27.11.2020 - Es weihnachtet ...

Die Schulgemeinde der LSS/MTS wünscht allen Kindern und Eltern ein schönes 1. Adventswochende!

 

Vielen Dank an unsere Hausmeisterin Frau Ehrhardt und an unsere UBUS-Kraft Frau Schmidt für die liebvolle Dekoration des Tannenbaumes.


10.11.2020 - Information weiterführende Schule

Download
Information weiterführende Schule
Information weiterführende Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 662.9 KB

30.10.2020 - Tanz mit!

Die Mühltahlschule und die Ludwig-Schwamb-Schule haben sich im Rahmen der Aktion „Tanz mit!“ der hessischen Zentrale für Sportlehrkräfte eine Woche dem Thema Tanz gewidmet. Alle Jahrgänge der beiden Schulen haben im Laufe der Woche mithilfe der Videos der ZfS eine gemeinsame Choreographie zum Lied „Can´t stop the feeling“ von Justin Timberlake einstudiert.

Sportstunden, Musikstunden, Regenpausen und sämtliche andere Möglichkeiten wurden von den Klassenlehrkräften genutzt, um zu tanzen. Dabei wurden nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrkräfte herausgefordert, und alle konnten die Corona-Sorgen zumindest kurz einfach mal wegtanzen. Am Freitag stand der krönende Abschluss an, bei dem sich immer der gesamte Jahrgang mit Abstand und Masken auf dem Pausenhof traf und den Tanz als Gemeinschaft aufführte. So konnten wir trotz der strengen Trennung der einzelnen Gruppen und der Abstandsregeln ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Nähe schaffen. Sie finden hier ein Video.

Die Kinder der beiden Schulen zeigten große Begeisterung und äußerten den Wunsch auch nach der Aktionswoche weiter zu tanzen und neue Tänze zu lernen.

Nach unserem Gummitwist-Aktionstag vor ein paar Wochen war die Tanzwoche eine weitere willkommene Abwechslung in unserem Corona-Schulalltag.


30.09.2020 - Jugend trainiert für Olympia

Am 30.09 fand unser Aktionstag im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" statt. Ausgestattet mit offiziellen Startnummern durften sich alle Klassen in der Turnhalle und der Mensa mit Gummitwists ausprobieren und eine kleine Choreographie einüben. Die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte hatten bei dieser neuen Herausforderung große Freude!

Download
Pressemitteilung zum Aktionstag Jugend trainiert
200930_PM_zum_Aktionstag_Jugend_trainier
Adobe Acrobat Dokument 578.0 KB


03.09.2020 - Kindersprechstunde

Download
Konzeption Kindersprechstunde Eberstädter-Grundschulen
Konzeption Kindersprechstunde Eberstädte
Adobe Acrobat Dokument 187.5 KB

18.08.2020 - Heute beginnt für viele "I-Männchen" das Abenteuer Schule :-)

Mit einem schmucken Ranzen, mit Stiften, Schreibheften, natürlich der reich gefüllten Schultüte und einer schicken Maske beginnt für die Erstklässler der LSS das Abenteuer Schule. Logisch, Mama und/oder Papa sind auch dabei und mindestens ebenso aufgeregt.

 

Lesen, Schreiben, Rechnen, das steht am Anfang der Schulkarriere. Alles ist neu und aufregend – Buchstaben und Zahlen wollen nun erobert werden. 

 

Es gibt viel zu entdecken und viel zu erleben. 


Wir freuen uns, dass wir trotz vieler Bestimmungen zwei bunte Einschulungsfeiern mit Trommeln und Tanzen gestalten konnten.

 

Wir wünschen euch einen tollen Start und viel Freude an der LSS :-)

Download
Steigen der Luftballons mit Wünschen
VID-20200818-WA0092.mp4
MP3 Audio Datei 8.4 MB
Download
Tanz
VID-20200818-WA0095.mp4
MP3 Audio Datei 16.8 MB
Download
Trommeln
VID-20200818-WA0096.mp4
MP3 Audio Datei 35.2 MB


14.08.2020 - Elternbrief zum Schuljahr 2020/21 und Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Download
Elternbrief Lorz zum Schuljahr 2020_21
Elternbrief zum Schuljahr 2020_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 436.3 KB
Download
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssym
Adobe Acrobat Dokument 435.0 KB


13.08.2020 - Infos zum Schulstart

Liebe Eltern der Ludwig-Schwamb-Schule,

 

ich hoffe, Sie hatten einen schönen Sommer und Sie und Ihre Lieben sind gesund geblieben.

Das Corona-Virus wird uns leider auch im neuen Schuljahr beschäftigen.

Der Kultusminister hat in dieser Woche entschieden, dass es eine Maskenpflicht in allen Schulen gibt. Das heißt, die Kinder und alle Erwachsenen müssen auf den Gängen, im Treppenhaus, auf Toiletten und auf dem Schulhof Masken tragen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder immer einen Mund-Nasen-Schutz dabei haben. Wir als Schule stellen diese Masken nicht. In den Klassenräumen müssen die Kinder keine Masken tragen.

 

Um das Ansteckungsrisiko zu verringern, werden wir in den ersten beiden Schulwochen Klassenlehrkraftunterricht machen. Die Kinder sind in einer festen Gruppe und es kommt nicht zu Durchmischungen. Auch in den Pausen werden die Kinder getrennt von anderen Klassen spielen. Die ersten und zweiten Klassen haben 4 Unterrichtsstunden (von 8.00-11.20 Uhr), die dritten und vierten Klassen 5 Unterrichtsstunden (von 8.00-12.25 Uhr). Die Vorklasse hat ihren eigenen Stundenplan. Für die Grundstufe der Mühltalschule findet der Unterricht von Montag bis Mittwoch bis zur 4. Std. statt. Donnertag und Freitag findet Unterricht nach Stundenplan statt.

 

Im Anschluss an den Unterricht beginnt für die angemeldeten Kinder die Betreuung. Auch in der Betreuung werden die Kinder in den ersten zwei Wochen in den Klassen betreut. Falls sie ihr Kind noch nicht in die Betreuung schicken wollen, bittet die Mobile Praxis um eine Abmeldung. In den ersten beiden Wochen wird die Mobile Praxis noch keinen Frühdienst anbieten. Danach wird nach Infektionslage entschieden, wie schnell der Frühdienst (nach verbindlicher Anmeldung) wieder anlaufen kann.

 

Damit wir unnötige Begegnungen vermeiden, sollten die Kinder weiterhin zu Fuß zur Schule kommen. Die Kinder sollen auch weiterhin so knapp wie möglich in die Schule kommen und sich direkt am Aufstellplatz treffen.

 

Sie als Eltern bitten wir sehr herzlich ihre Kinder weiterhin vor dem Schulgelände zu verabschieden. Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch auf das Schulgelände müssen, gilt für Sie ebenfalls die Maskenplicht.

 

In der Hoffnung auf einen reibungslosen Schulstart und dass wir alle gesund bleiben grüßen wir sie

herzlich. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

 

Vanessa Dyroff, Petra Engelhard, Elke Schwöbel, Andreas Schimmer

Download
Elternbrief 14.08.2020 gemeinsam LSS-MTS-Pakt
Elternbrief 14.08.2020 gemeinsam LSS-MTS
Adobe Acrobat Dokument 102.3 KB

10.08.2020 - Information zur Einschulung am Dienstag, 18.08.

Liebe Eltern der Klassen 1a, 1b, 1c und der Vorklasse,

 

die Einschulungsfeier findet dieses Jahr gestaffelt statt:

  • Für die Klassen 1a und 1b findet der ökumenische Gottesdienst um 8.00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche statt.  Um 9:00 Uhr beginnt die Feier auf dem roten Platz der Ludwig-Schwamb-Schule. 
  • Für die Klassen 1c und die Vorklasse findet der ökumenische Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche statt. Um 11:00 Uhr beginnt die Feier auf dem roten Platz der Ludwig-Schwamb-Schule.

 

Hier noch einige wichtige Informationen zur Feier:

  • Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Abstands- und Hygienevorschriften ist es in diesem Jahr nur möglich, dass maximal 2 Personen pro Kind an der Einschulungsfeier teilnehmen dürfen.
  • Die Vorgaben zum Infektionsschutz erfordern, dass wir eine Gästeregistrierung für den Fall einer notwendigen Nachverfolgung vornehmen müssen. Diese ist von jedem Haushalt auszufüllen, zu unterschreiben und zum Tag der Einschulungsfeier mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass ein Einlass ohne die Gästeregistrierung nicht möglich ist.
  • Bitte betreten Sie das Schulgelände ausschließlich über den Haupteingang (Nussbaumallee). Dort werden Sie klassenweise in Empfang genommen. Für Eltern besteht während der Feier eine Maskenplicht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken. Wir freuen uns sehr darauf, Sie und Ihre Kinder in der Schulgemeinde willkommen zu heißen und diesem besonderen Ereignis mit einer schönen Einschulungsfeier den entsprechenden Rahmen zu geben!

 

Den ausführlichen Brief sowie die Gästeregistrierung können Sie hier downloaden.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Elke Schwöbel

Download
Klasse 1a 1b
Elternbrief Erster Schultag 2020-21 Klas
Adobe Acrobat Dokument 125.6 KB
Download
Klasse 1c und Vorklasse
Elternbrief Erster Schultag 2020-21 Klas
Adobe Acrobat Dokument 122.4 KB


08.07.2020 - Der Streichelzoo zu Besuch in der Betreuung

Für die Kinder, die derzeit die Ferienbetreuung besuchen, gab es heute Besuch von Eseln, Schafen, Ziegen, Hasen, Kaninchen, einem Schwein mit dem Namen Hillary und einem Hund. Denn der Streichelzoo war zu Besuch! Die Kinder fütterten und streichelten mit großer Ausdauer die Tiere und hatten großen Spaß dabei.


03.07.2020 - Juhu, die Sommerferien sind da :)

Es ist heiß - und alle freuen sich auf die wohlverdienten Sommerferien nach diesem sehr besonderen Schuljahr! Der Unterricht endet heute nach der 3. Stunde für die Klassen 1 und 2 und um 10:15 Uhr für die Klassen 3 und 4 mit der Ausgabe der Zeugnisse, die "Pakt"-Kinder gehen wie gewohnt noch in die Betreuung.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Lehrkräften, Schulbegleitern und Betreuern wunderschöne und erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr!


01.07.2020 - Verabschiedung der 4. Klassen

Mit einem Fest wurden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen heute  von der ganzen Schulgemeinde verabschiedet. Der Tag begann für die 4. Klassen mit einem ökumenischen Gottesdienst gestaltet von Pfarrer Bauer. Anschließend wünschten Frau Schwöbel und Frau Engelhard auf dem roten Platz in einer kleinen Rede den Kindern alles Gute für ihre weitere Schullaufbahn. Die Kinder bekamen eine Karte, auf der sie ihre Wünsche für die kommende Zeit schrieben. Diese Karten wurden an recyclebare Luftballons gehängt und, während mittlerwiele die ganze Schule auf dem roten Platz stehend das Schullied sang, in den Himmel losgelassen, um die Wünsche in die Welt zu tragen. Der Lehrerchor verabschiedete zum Schluss die 4. Klassen mit dem Lied "Wir sagen euch Tschüss".

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für diese besondere Verabschiedung!

Download
Kunterbunte Schule
Kunterbunte Schule 0.mp4
MP3 Audio Datei 32.4 MB
Download
Kunterbunte Schule 1
Kunterbunte Schule 1.mp4
MP3 Audio Datei 17.1 MB
Download
Kunterbunte Schule 2
Kunterbunte Schule 2.mp4
MP3 Audio Datei 16.5 MB
Download
Wir sagen euch Tschüss
Wir sagen euch Tschüss.mp4
MP3 Audio Datei 31.3 MB


18.06.2020 - Das neue Häuschen für den Schulhof ist da

Heute wurde das neue Häuschen für den Schulhof angeliefert und mit tatkräftiger Unterstützung aufgebaut. Vielen Dank an den Förderverein und die Firma Richter für die Finanzierung!

Sie finden hier ein Video von der Anlieferung bis zur Installation des Häuschens.


04.06.2020 - Wir haben gewonnen!!!

Das aller Aktuellste von der Purzelbaum-Home-Challenge

Heute wurde die Siegerschule der Purzellbaumchallenge bekannt gegeben…

…und es ist…

 

…die LUDWIG-SCHWAMB-SCHULE!!!!!

 

Zitat aus der Mail der Hessischen Turnjugend, die Frau Schwöbel und mich heute Vormittag erreicht hat:

„Wir waren begeistert von der Anzahl der gesammelten Purzelbäume und des starken medialen Auftritts. Mit 30.097 Punkten seid ihr mit Abstand die Gewinner der Schulen und wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass ihr einen Aktionstag, ausgerichtet durch die Hessische Turnjugend, gewonnen habt.“

 

Insgesamt haben wir vom 4. Mai bis 27. Mai 2020 29.832 Purzelbäume geschlagen. Extrapunkte haben wir durch das Posten eurer Fotos und Videos gewonnen (Posts auf Instagram 27, Posts auf FB 2 und Veröffentlichungen auf unserer Schulhomepage in Text, Bild und Bewegung 12).

 

Ihr wart einfach spitzenmäßig und wir haben uns alle gemeinsam den Gewinn des Sporttags erarbeitet und verdient. Ihr könnt sehr stolz auf euch sein.

 

Wir werden den Termin na klar so absprechen, dass auch unsere aktuellen Viertklässler am Sporttag teilhaben können. Versprochen!

Am Dienstag und Mittwoch feiern wir unseren Sieg schon einmal vorab mit einem kleinen Eis für jedes Kind.


27.05.2020 - Heute ist Welttag des Purzelbaums!!!!

Mal wieder Aktuelles von der Purzelbaumchallenge!!!

Vom 04. April bis zum 27. Mai 2020

 

Ein paar Stunden habt ihr noch Zeit für unsere Challenge Purzelbäume zu sammeln. Denkt daran, spätestens bis morgen die Listen und Zettel bei euren Lehrern abzugeben oder mir eure Anzahl von Purzelbäumen zu schicken.

 

Ihr glaubt ja gar nicht, wie viele Purzelbäume ihr gesammelt habt bis zum jetzigen Zeitpunkt. Ihr könnt eure Schätzungen gerne euren KlassenlehrerInnen oder mir nennen. Bis zum Bewerbungsschluss der Purzelbaumchallenge der Hessischen Turnjugend am 4. Juni verraten wir aber den aktuellen Stand nicht … bis auf: Wir sind super stolz auf euch und die vielen Purzelbäume, die ihr geschlagen habt!!!

 

Alle eingereichten Videos und Fotos der Challenge könnt ihr bei Instagram (dorigattimeike) und zwei auch auf FB anschauen.

 

Tschüss und bis nächste Woche, wenn endlich fast alle Kinder wieder zurück in der Schule sind. Wir freuen uns wahnsinnig auf euch!!!


06.05.2020 - Aktuelles von der Purzelbaumchallenge!!! Vom 04. April bis zum 27. Mai 2020

 Viele Kinder haben mir neue Videos und Fotos von geschlagenen Purzelbäumen im Garten, auf dem Sofa, zu zweit und zu dritt zugesendet.

DANKESCHÖN an Emily und Mira aus der 4b, Louis und Joshua aus der 2c, Bodo, 1c und Amelie, 3a. Auch haben mich viele Fotos und Videos von Kindern in sportlicher Aktion erreicht. Es ist schön, euch fröhlich, gesund und so super sportlich zu sehen!

 

Heute seht ihr das coole Purzelbaumvideo von Emily, Mira und Louis, die bis heute zusammen 1491 Purzelbäume und Rollen geturnt haben! Außerdem seht ihr Joshua, der gleich vorwärts und rückwärts purzelt, Amelie, die mir ein Foto geschickt hat und Bodo der Rollen und Räder in Blitzesschnelle turnt. Nachgereicht Freds Salto auf dem Trampolin. Superklasse!!! Ein paar Rollen auch von Frau Dorigatti…

 

Die Anzahl der geschlagenen Purzelbäume für die Ludwig-Schwamb-Schule liegt bei aktuell 4561.

Unsre derzeitige Königin der Purzelbäume ist Clara aus der 4b mit insgesamt 2327 Purzelbäumen!!!!!

 

Da geht noch viiiiieeel mehr!!! Alle sind gefragt…

 

Denkt dran eure Fotos und Videos zu mir zu schicken, dass ich sie mit dem Einverständnis eurer Eltern auf Instagram veröffentlichen kann.

 

Einige Videos sind dort schon gepostet (unter Benutzername dorigattimeike)

Download
Foto
Foto.jpg
JPG Bild 233.5 KB
Download
Video 1
Video 1.mp4
MP3 Audio Datei 15.6 MB
Download
Video 3
Video 2.mp4
MP3 Audio Datei 2.2 MB

Download
Video 3.mp4
MP3 Audio Datei 8.0 MB
Download
Video 4.mp4
MP3 Audio Datei 1.7 MB
Download
Video 5
Video 5.mp4
MP3 Audio Datei 1.8 MB
Download
Frau Dorigatti
Video 5.mp4
MP3 Audio Datei 1.7 MB


08.04.2020 - Aktuelles von der Purzelbaumchallenge!!!

Die ersten Videos und Fotos von geschlagenen Purzelbäumen am Reck, auf dem Boden, im Bett und in der Luft sind schon bei mir eingegangen.

 

DANKESCHÖN an Emma, Clara und Fred aus der 4b!

Hier seht ihr Emma aus der 4b, die als erste Purzelbäume für die Ludwig-Schwamb-Schule gesammelt hat. Clara hat heute schon vor dem Frühstück 100 Stück gemacht und Fred gestern seinen ersten Purzelbaum in der Luft (Salto vorwärts) geturnt!!!

 

Die aktuelle Anzahl der geschlagenen Purzelbäume liegt bei 112.

 

Weiter geht’s! Alle sind gefragt…

 

Denkt dran eure Fotos und Videos zu mir zu schicken, dass ich sie mit dem Einverständnis eurer Eltern auf Instagram veröffentlichen kann.

 

Emmas Video ist dort schon gepostet (unter Benutzername dorigattimeike)

Download
Purzelbäume von Emma
VID-20200407-WA0020.mp4
MP3 Audio Datei 9.7 MB


08.04.2020 - Das neue Klettergerüst wird aufgebaut!!!

Die Osterferien werden derzeit genutzt, um das neue Klettergerüst auf dem Schulhof aufzubauen.


01.04.2020 - Schulpsychologische Informationen für Eltern

Download
Schreiben Beratungstelefon_2020-03-31
Schreiben Beratungstelefon_2020-03-31.pd
Adobe Acrobat Dokument 110.4 KB

05.03.2020 - Tag des Merkens

Heute fand zum ersten Mal der Tag des Merkens statt. Alle Jahrgänge wurden 1 bzw. 2 Schulstunden durch die Merkmeisterin Margarita Cabodevila begleitet. Sie zeigte den Schülerinnen und Schülern unterschiedliche Merktechniken, z.B. wie man mit Hilfe des Körpers die Wochentage lernen kann.

Am Abend findet zu diesem Thema ein Elternabend statt, bei dem die Eltern ebenfalls in den Genuss kommen Merktechniken und Tipps kennenzulernen.

 

Finanziert wurde der Tag durch den Förderverein.

Vielen Dank!


21.02.2020 - Närrisches Treiben an der LSS/MTS

Alle Kinder konnten verkleidet in die Schule kommen und gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Betreuern vom Pakt begann die Faschingsparty mit einem gemeinsamen Ententanz!

 

Es gab verschiedene Angebote:

Disco (sehr beliebt!!), Party-, Brett- & Gesellschaftsspiele, Kino und Popcorn, Schminken, Masken und Faschingsgänse basteln, eine Geisterbahn u.v.m. sowie eine tolle Saftbar, die der Förderverein gesponsert hat - lieben Dank dafür!!

 

Alle hatten viel Spaß und verabschieden sich gemeinsam in das lange Faschingswochenende. 

 

Die Schule startet wie gewohnt wieder am (Ascher)Mittwoch. Kinder, die in den Aschermittwochs-Gottesdienst gehen möchten, treffen sich um 8 Uhr mit Frau Haupt und Frau Neubert am Bärchen.


31.01.2020 - Sieg beim Mädchenfußballturnier der Darmstädter Grundschulen

Zum ersten Mal nahm die Ludwig-Schwamb-Schule dieses Jahr am Mädchenfußballturnier der Darmstädter Grundschulen und der Grundschulen des Landkreises teil, das am 29.1.2020 in der Sporthalle am GBS stattfand.

 

Völlig unverhofft sorgte die Mannschaft gleich für einen Paukenschlag. Die 10 fußballbegeisterten Mädchen aus der Jahrgangsstufe 4 der LSS kassierten in allen 5 Spielen nur ein einziges Gegentor und schossen insgesamt selbst 24 Tore. Am Ende des Turniers konnte die Mannschaft dann ungeschlagen und freudestrahlend den goldenen Siegerpokal entgegennehmen. Torschützenkönigin war Sophie Hennig aus der 4b mit 19 Toren. Weitere Tore für die LSS schoss Sophie Binot (4) und Emma Adler (1).

Während des gesamten Turniers herrschte bei allen 12 Mannschaften eine tolle Stimmung. Gespielt wurde 5 gegen 5, ohne Schiedsrichtereinsatz und nach den Fair Play Regeln.

 

Die 10 Fußballerinnen wurden von Frau Dorigatti und Herrn Pitton betreut.

Vielen Dank an Jutta Binot, die im Vorfeld ein kleines Zusatztraining mit den Mädchen durchgeführt hat und an unsere Fans vor Ort, unsere Schulleiterin Frau Elke Schwöbel und Frau Adler, die uns lautstark angefeuert haben.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Supermädels Sophie Hennig (Angriff), Marleen Barbosa Pereira, Sophie Binot, Clara Wobrock, Mira Assel, Emma Adler (alle Mittelfeld), Emily Assel, Lisa Frey, Eva Waldinger (Abwehr) und Hannah Knieß (Tor)!


23.01.2020 - Erinnerung an Ludwig Schwamb

"Aber wofür kämpfen wir, freilich nicht für irgendeinen Frieden, sondern für den Frieden der Gerechtigkeit. Und so erkennen wir, dass Voraussetzung des 'Friedens auf Erden' ein Zustand der Gerechtigkeit ist und dass kein dauerhafter Frieden sein kann, solange Ungerechtigkeit herrscht und ein Volk dem anderen sein Lebensrecht neiden und versagen will."

 Der Widerstandskämpfer Ludwig Schwamb an seine Frau Elisabeth, Weihnachten 1944, wenige Wochen vor seiner Hinrichtung in Berlin-Plötzensee.

 

Vor 75 Jahren wurde der Widerstandskämpfer Ludwig Schwamb hingerichtet. Da er der Namensgeber unserer Schule ist, wollen wir hier an ihn erinnern. Unter folgendem Link finden Sie einen Artikel des Darmstädter Echo zu Ludwig Schamb und Theodor Haubach:
https://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/erinnerungen-an-darmstadter-widerstandskampfer_21083910


23.01.2020 - Termin für das 2. Halbjahr

Termine für das 2. Halbjahr im Schuljahr 2019/2020 finden Sie unter der Rubrik Termine & Infos.


2020 - Ein neues Jahr beginnt...

...und wir wünschen allen Kindern, ihren Familien und dem gesamten Team der LSS und MTS alles Gute für das neue Jahr!

 

Für unsere Viertklässler beginnt das letzte halbe Jahr der Grundschule und der Übergang zur 5. Klasse ist nicht mehr fern. Während diese sich auf den Wechsel vorbereiten und sich die unterschiedlichen Schulen anschauen, stehen die zukünftigen Erstklässler bereits in den Startlöchern. Die aktuellen Termine zur Einschulung 2020/2021 finden Sie hier!


19.12.2019 - Schulgottesdienst: Weihnachten ist, wenn ...

Am 19.12. trafen sich fast alle Schülerinnen und Schüler der LSS und MTS in der Dreifaltigkeitskirche, um einen weihnachtlichen Gottesdienst zu feiern. Viele Kinder wirkten aktiv mit. So sprachen einige Kinder aus dem Jahrgang 1 das Eingangsgebet und Viertklässler trugen einen Psalm vor. Nachdem Frau Schwöbel aus dem Buch "Weihnachten ist, wenn ..." vorgelesen hatte, spielten Kinder aus dem Jahrgang 3 das Krippenspiel vor. Vier Mädchen aus der 2. Klasse sprachen die Fürbitten, bevor Herr Adler alle Schülerinnen und Schüler und Lehrkäfte mit einem Segen verabschiedete. Zwischendurch wurde natürlich auch gesungen.

Bevor es auf den Rückweg zur Schule ging, erhielten alle ein Lesezeichen mit einem Vers aus dem Lukasevangelium mit.

Vorbereitet wurde der Gottesdienst von den Religionslehrkräften der Schule sowie von der Gemeindepädagogin Sabine Kreitschmann. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen schönen und stimmungsvollen Gottesdienst.


17.12.2019 - Verabschiedung von Heleen Tiemersma

Heute wurde Frau Tiemersma vom Kollegium und allen Schülerinnen und Schülern der LSS und MTS feierlich verabschiedet. Frau Tiemersma war 6 Jahre lang als Schulsozialarbeiterin und als Ansprechperson für den Pakt für den Nachmittag an der Schule.

Sie baute den Pakt auf und passte ihn immer wieder gemeinsam mit den Schulleitungen an die Bedürfnisse an, um eine für alle Beteiligten optimale Lern- und Betreuungsatmosphäre zu schaffen. Als Schulsozialarbeiterin begleitete sie u.a. die Klassen von 1 bis 4, zunächst in Miteinanderstunden, später im Klassenrat. Zwei Gegenstände durften dabei nie fehlen: Der Zauberstab und das Schwungtuch. Zudem hatte sie immer ein offenes Ohr und war bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt und als Ansprechperson gefragt.

 

Das Kollegium der LSS/MTS und alle Schülerinnen und Schüler wünschen ihr für ihre neue Aufgaben alles Gute!


11.12.2019 - Neuigkeiten vom Förderverein

Akutelle Informationen vom Förderverein finden Sie hier.


06.12.2019 - Der Nikolaus besucht die LSS

Der Nikolaus machte dieses Jahr auch halt in der Mensa der LSS/MTS, in der sich alle Klassen versammelt hatten. Begrüßt wurde der Nikolaus durch ein Lied des Chores unter der Leitung von Frau Neubert. Anschließend sangen die Klassen 1a und 3a begleitet durch verschiedene Instrumente. Der Nikolaus brachte neben prall gefüllten Säcken, für jede Klasse war ein Sack dabei, noch eine Geschichte zum Vorlesen mit.

Mit dem gemeinsamen Lied "Lasst uns froh und munter sein" wurde der Nikolaus verabschiedet und die Kinder gingen strahelnd mit ihren Säcken zurück in ihre Klassen, neugierig, was ihnen der Nikolaus wohl mitgebracht hat.


03.12.2019 - Adventsstimmung an der LSS

Seit gestern erstrahlt ein Tannebaum das Foyer der LSS. Vielen Dank an die Klassen 2b und die Grundstufe für den tollen Schmuck, den sie in einem inklusiven Kunstunterricht gemeinsam gebastelt haben.


06.11.2019 - Schulhofaktion der 1. Klassen

Am 18.10.2019 trafen sich etwa 35 Erstklässlerinnen und Erstklässler mit ihren Eltern und Geschwistern, um bunte Holzbilder zu bemalen. Zahlreiche Traktoren, Einhörner, Eulen und weitere Motive dürfen in Kürze auf dem Schulhof bewundert werden. Es war nicht nur ein künstlerischer, sondern auch ein geselliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Vielen Dank an den Förderverein für die Vorbereitung und Durchführung!



06.11.2019 - Geschafft!

Mit Eurer Hilfe, vielen Likes und Engagement von allen Seiten haben wir es geschafft: Die Firma Richter-Bad aus Reinheim hatte bei Facebook zu einer Abstimmung aufgerufen, welches der vorgestellten Projekte im Rahmen der Aktion "Wir für hier" unterstützt werden soll. Der Förderverein hatte einen Zuschuß für unser neues Klettergerüst als Projekt vorgeschlagen. Mit diesem Projekt und Eurer Unterstützung haben wir die meisten "Likes" und können uns jetzt über eine Unterstützung von 3.000 € freuen. Danke an Euch alle!!!

 

Jetzt muss nur noch die Stadt loslegen und mitmachen!



23.10.2019 - Die Junge Oper an der LSS/MTS

Am 23. Oktober besuchte uns die "Junge Oper" (https://www.jungeoper.de/zauber.html), um für alle Schülerinnen und Schülern der LSS und MTS die Oper "Die Zauberflöte" auf kindergerchte Art und Weise aufzuführen. Doch die Kinder hörten und schauten nicht nur zu, sondern jeweils drei Mädchen und Jungen durften eine kleine Rolle übernehmen. Auch bei zwei Liedern, die im Musikunterricht geübt wurden, sangen alle Kinder begeistert mit. Beim abschließendem Gewitter halfen alle eifrig mit, damit Tamino seine vier Aufgaben, die er von Sarastro gestellt bekommen hatte, um Pamina heiraten zu können,  bestehen konnte.